Erfolge in Burlafingen - Sieg für die B - Jugend, Rang zwei für die C - Jugend beim Vorbereitungsturnier

Written by Giannino Domenico
on 11 September 2017
Hits: 71

Auch die männliche C – und B – Jugend des TSV Friedberg waren beim Eitl – Cup in Burlafingen erfolgreich. Während die jüngere Nachwuchsmannschaft erst im Finale gegen die HSG Gröbenzell/Olching/Fürstenfeldbruck ihre erste Niederlage kassierte, gewann die B – Jugend ihren Wettbewerb souverän.

 

In den Gruppenspielen war die C – Jugend der Friedberger unaufhaltsam. Kaufbeuren/Neugablonz, Burlafingen, Ehingen und Gundelfingen hatten allesamt keine Chance, jede Partie gewann der TSV deutlich. Im Finale wartete ein Bayernliga – Konkurrent auf die Herzogstädter. Die neu formierte HSG Gröbenzell/Olching/Fürstenfeldbruck wird auch in der neuen Saison in Bayerns Eliteklasse ein harter Gegner sein für den TSV. Im Finale in Burlafingen war die Hürde noch zu hoch, trotz einer guten Leistung setzte sich die HSG durch.

Noch erfolgreicher war die B – Jugend aus Friedberg. Sie gewann ihren Wettbewerb ungefährdet. In der Gruppenphase setzte sie sich souverän gegen Vöhringen, Ulm/Wiblingen und die HSG Langenau/Elchingen durch. Im Finale gegen Laupheim hatte der TSV nur in der Anfangsphase leichte Probleme, dank der besseren Abwehr und schön zu Ende gespielten Tempogegenstößen gewann Friedberg aber schließlich auch das letzte Turnierspiel deutlich. Dieser Erfolg macht den Handballern sicherlich Mut für die Saison in der Landesliga, die am Sonntag gegen Schleißheim beginnt.

 

Domenico Giannino (gia)

 

 

 

Back to top