mB-Jugend

 

In eigener Halle hat die männliche B – Jugend des TSV Friedberg ihr Meisterstück vollendet. Am Sonntag holte sie sich den Titel beim Endturnier der Landesliga. Mit zwei souveränen Siegen gegen Unterpfaffenhofen/Germering und Eibach verteidigten die Handballer ihren Titel aus dem Vorjahr.

Die männliche B – Jugend des TSV Friedberg hat am Sonntag die besondere Ehre, das Final Four – Turnier der beiden bayerischen Landesliga – Staffeln auszurichten. Das erste Halbfinale in der TSV – Halle beginnt um 10.30 Uhr, das Finale soll um 14.30 angepfiffen werden.

 

Einen Teilerfolg gab es für die B – Jugend des TSV Friedberg im Derby bei Haunstetten. Mit dem 25:25 (14:12) haben die Handballer jedoch Rang eins in der Landesliga Nord noch nicht sicher.

 

Die männliche B – Jugend des TSV Friedberg hat sich die Meisterschaft in der Landesliga Nord gesichert. Am letzten Spieltag bezwangen die Handballer Bayreuth klar mit 34:26 (18:10). Im April wartet dann noch das Final Four Turnier auf die Handballer.

Im drittletzten Saisonspiel hat die Friedberger B – Jugend ihren ersten Rang in der Landesliga Nord verteidigt. Beim 27:18 (12:8) gegen Rödelsee machten die Handballer den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft.

Go to top
Template by JoomlaShine