Damen

Mit einem deutlichen Vorsprung gewannen die Friedberger Damen am vergangenen Samstag in der eigenen Halle gegen die Gäste von Schwabmünchen 2. Das 34:14 (16:6) brachte die Damen des TSV Friedberg mit 8:0 Punkten wieder auf den ersten Tabellenplatz der Bezirksliga.

 

Auch das dritte Saisonspiel konnten die Damen des TSV Friedberg am vergangenen Sonntag auswärts beim Mitabsteiger Kissinger SC II für sich entscheiden. Nach einer spannenden Schlussphase ging der TSV als Derbysieger mit einem Spielstand von 19:18 (10:9) vom Platz.

Im Auftaktspiel in der Bezirksliga gingen die Friedberger Damen vor heimischem Publikum gegen die zweite Mannschaft der TSG Augsburg siegreich vom Platz. Die Gastgeberinnen entschieden die Partie am vergangenen Sonntag nach einer spannenden Schlussphase mit 20:19 (11:10) Erfolg für sich.

 

Die Friedberger Handballdamen konnten sich im zweiten Spiel der Saison in der Bezirksliga einen 22:11 (9:4) Heimsieg gegen den FC Straß sichern.

Mit einer starken Teamleistung und viel Kampfgeist belohnten sich die Friedberger Damen am vergangenen Sonntag im letzten Spiel der Saison mit zwei Punkten. Zu Gast bei den Damen 2 des VfL Günzburg schafften die Friedbergerinnen einen 26:23 (14:11) Sieg.

Go to top
Template by JoomlaShine