Liebe Handballfreunde des TSV Friedberg,

die Saison 2018/2019 steht vor der Tür und wir hoffen auf eine gute Saison für alle Mannschaften des TSV. Alles in allem war die abgeschlossene Handballrunde für den Verein mit vielen Höhen, aber auch mit Tiefen verbunden. So konnte zum Beispiel die erste Herrenmannschaft die Vizemeisterschaft in der Bayernliga erreichen, leider musste die Zweite sich in den Relegationsspielen geschlagen geben und wird fortan in der BOL um den sofortigen Wiederaufstieg kämpfen.

Nach den vielen verletzungsbedingten Abgängen der letztjährigen ersten Männermannschaft und auch dem Trainerwechsel, kann man davon sprechen, dass gegenüber letzter Runde schon ein kleiner Umbruch eingeleitet wurde. Mit Fadil Kqiku hat man einen neuen Trainer gefunden, der mit seinem alten Verein Würm-Mitte Beachtliches geleistet hat und den Aufstig in die Bayernliga feiern durfte.

Wir haben dieses Jahr eine sehr junge Mannschaft, die unbedingt die Unterstützung des Friedberger Handballpublikums benötigt und sich diese Unterstützung auch sehr wünscht. Daher tragen auch Sie bitte dazu bei, dass der Handballsport über die Grenzen des Wittelsbacher Landes weiterhin erfolgreich ist.

Leider gehen wir in dieser Saison nur mit drei aktiven Herrenmannschaften an den Start. Aufgrund Spielermangels sahen wir uns gezwungen, eine Mannschaft abzumelden. Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder vier aktive Männermannschaften melden können.

Auch mit der Damenmannschaft blicken wir weiter nach oben. So darf sich Trainer Holger Winselmann auf eine starke Mannschaft, die nach dem Aufstieg sehr motiviert in die Runde gehen wird, freuen. Eine Konsolidierung und der damit hoffentlich verbundene Klassenerhalt sollten das Ziel sein.

Die große Anzahl an Jugendmannschaften erfordert weiterhin einen hohen organisatiorischen Aufwand. Weitere Unterstützung aus der Elternschaft, neue Ideen und Wege werden daher gesucht. Im männlichen Jugendbereich besetzen wir alle Mannschaften, teilweise sogar mit zwei Teams. Auch in diesem Jahr können wir voller Stolz die männliche C-Jugend in der höchsten bayrischen Liga präsentieren. In der weiblichen Spielgemeinschaft in Kissing gehen wir ebenfalls mit drei Mannschaften an den Start.

Wir danken an dieser Stelle allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern unseres TSV, die gewährleisten, dass ein solch grosser Spielbetrieb überhaupt möglich ist. Wir wünschen allen erfolgreiche, faire und verletzungsfreie Spiele in der Saison 2018/2019. Abschliessen möchten wir, getreu unseres Mottos "Gemeinsam Stark" und verbleiben

mit sportlichen Grüßen

Simone Neumeier & Dirk Kreutzburg

Abteilungsleiter Handball