Kategorie: Aktive

Erste besiegt Rimpar 2 - Stärkere Abwehr nach der Pause bringt den vierten Sieg in Folge

Die Friedberger Erste hat sich bei Rimpar 2 durchgesetzt. Beim 28:24 (15:15) steigerten sich die ersatzgeschwächten Handballer nach der Pause.

Relegation für die Zweite - Hochfranken der Gegner am Donnerstag und Samstag

Die Friedberger Zweite bekommt die Chance, den Klassenerhalt in der Landesliga über die Relegation zu schaffen. Gegner in den beiden Partien ist die HSV Hochfranken, eine Spielgemeinschaft aus dem äußersten Nordosten Bayerns. Am Donnerstag ab 16.30 Uhr ist das Heimspiel in der TSV – Halle, am Samstag ab 18 Uhr beginnt das Rückspiel.

Herren 2 hat Kempten/Kottern zum Saisonabschluss

Die Friedberger Zweite empfängt am Sonntag ab 16 Uhr die SG Kempten – Kottern zum letzten Saisonspiel. Der Gegner aus dem Allgäu kann den Abstieg nicht mehr vermeiden, die Herzogstädter hoffen noch auf die Relegation.

Kategorie: Jugend

Weibliche D - Jugend verliert zweimal am Heimspieltag

Bei der weiblichen D – Jugend der JSG Friedberg-Kissing waren am Wochenende die Mannschaften aus Niederraunau und Gundelfingen zu Gast. Beide Partien verloren die Gastgeberinnen.

D - Jugend krönt die Saison - Südbayerischer Titel durch Siege gegen Allach und Altenerding

In der D – Jugend trafen die vier Meister der Bezirke Schwaben, Oberbayern, Alpenvorland und Altbayern sich zum Südcup, bei dem im Ko – System der südbayerische Meister ausgespielt wurde. Die Friedberger Jugend musste gegen Allach ran, im anderen Halbfinale maß sich Altenerding mit Kempten – Kottern.

mC2-Jugend - Niederlage in Meitingen

Die erste Saisonniederlage gab es für die C2 – Jugend in der Bezirksliga. Doch trotz des 29:31 (15:20) gegen Meitingen bleiben die Handballer an der Tabellenspitze.

Go to top
Template by JoomlaShine