Die Landesliga verpasst hat die weibliche C – Jugend der JSG Friedberg-Kissing. Beim Turnier in Anzing reichte es nur zu Rang vier. Darum wartet die ÜBOL auf die Handballerinnen, wenn die neue Saison im Herbst los geht.

Am Samstag, 1. Juni, wird es für die weibliche C – Jugend der JSG Friedberg-Kissing ernst. Dann geht es für die Handballerinnen um die Qualifikation zur Landesliga.

Kategorie: Aktive

Erste empfängt Ottobeuren - Gegen den Vorletzten will der TSV wieder in die Erfolgsspur zurückfinden

Die Friedberger Handballer starten nach der Osterpause wieder in den Spielbetrieb. Am Samstag ab 20 Uhr empfangen sie Ottobeuren zum Heimspiel in der TSV – Halle.

Erste muss zum Spitzenreiter - Dünn besetzter Kader gegen den designierten Meister

Für die Friedberger Erste endet die kurze Pause über die Faschingstage mit der Aufgabe beim Spitzenreiter. Am Samstag ab 20 Uhr geht es für die Handballer bei Erlangen – Bruck darum, gegen den designierten Meister der Bayernliga zu bestehen.

Hinrunde endet mit einer Niederlage - Haunstetten besiegt die Erste im Derby verdient

Das Handballjahr endete für die Friedberger Erste mit einer Enttäuschung. Zu Hause verlor der Bayernligist das Derby gegen Haunstetten mit 24:29 (11:16).

Kategorie: Jugend

Spitzenreiter zu stark für die A - Jugend - Klare Niederlage gegen Simbach

Die Friedberger A – Jugend hat ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Simbach klar mit 27:42 (9:20) verloren. Trotzdem ist der Zweite der Landesliga immer noch auf Kurs für das bayerische Final Four – Turnier.

B - Jugend gewinnt auch das zweite Spiel - Gute Leistung in Eibach

Die männliche B – Jugend des TSV Friedberg bleibt in der Landesliga Nord ohne Punktverlust. Der 21:20 (11:6) Erfolg bei Eibach sah zuerst eine souverän auftretende Friedberger Mannschaft, ehe eine taktische Umstellung des Gegners das Spiel nochmals spannend werden ließ.

D - Jugend krönt die Saison - Südbayerischer Titel durch Siege gegen Allach und Altenerding

In der D – Jugend trafen die vier Meister der Bezirke Schwaben, Oberbayern, Alpenvorland und Altbayern sich zum Südcup, bei dem im Ko – System der südbayerische Meister ausgespielt wurde. Die Friedberger Jugend musste gegen Allach ran, im anderen Halbfinale maß sich Altenerding mit Kempten – Kottern.

Go to top
Template by JoomlaShine