Mit einer deutlichen 16:28 (3:14) Heimniederlage endete am vergangenen Samstag der Auftritt der Friedberger Handballdamen gegen den TSV Schwabmünchen.

 

Für die männliche A – Jugend des TSV Friedberg stand am Wochenende das schwere Auswärtsspiel beim Tabellenführer in Simbach an. Der Dritte kassierte beim 29:31 (15:16) schließlich seine zweite Niederlage in der Landesliga – Saison.

Mit einem 28:25 (16:12) Sieg im Derby gegen Haunstetten bleibt die männliche B – Jugend des TSV Friedberg im Rennen um Rang eins in der Landesliga Nord. Der fünfte Erfolg im sechsten Spiel verschafft den Handballern zwei Spieltage vor dem Ende der Hinrunde eine ausgezeichnete Ausgangsposition.

Mit einer ihrer schwächsten Saisonleistungen hat sich die Friedberger Zweite eine Niederlage in Ichenhausen eingefangen. Beim 21:28 (12:15) gegen das Team aus dem Tabellenkeller der Bezirksoberliga lief überhaupt nichts zusammen.

Kategorie: Aktive

Zweite verliert bei Dietmannsried - Altbekannte Offensivprobleme führen zur Niederlage

Die Friedberger Zweite konnte eine gute erste Hälfte nicht in einen Sieg bei Dietmannsried/Altusried ummünzen. Beim 24:28 (14:13) stand den Handballern einmal mehr ihre Schwäche im Abschluss im Wege.

Damen ohne Chance gegen Schwabmünchen - Aufsteiger verliert gegen den Zweiten

 

Mit einer deutlichen 16:28 (3:14) Heimniederlage endete am vergangenen Samstag der Auftritt der Friedberger Handballdamen gegen den TSV Schwabmünchen.

Zweite will Serie gegen Kempten-Kottern fortsetzen

Die Friedberger Zweite muss bereist am Samstag ran. Ab 20 Uhr ist sie bei der SG Kempten – Kottern, dem Vorletzten der Landesliga Süd, gefordert.

Kategorie: Jugend

Weibliche D - Jugend erneut zweimal erfolgreich

Am Wochenende ging es für die weibliche D-Jugend der JSG Friedberg-Kissing nach Neu-Ulm. Dort warteten mit Königsbrunn und Neu-Ulm zwei Mannschaften, die in der Tabelle der Bezirksoberliga hinter der JSG stehen. Beide Male bestätigten die Handballerinnen ihre Favoritenposition, wie schon am letzten Spieltag gab es zwei Siege.

A - Jugend gewinnt den LEW - Cup - Guter Auftakt für neue Trainerin Mair

Bei den Handballern geht es im Nachwuchsbereich fast ohne Pause weiter. Erst vor wenigen Wochen endete die Saison, und schon jetzt beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit mit den Qualifikationsturnieren. Die neu formierte Friedberger A – Jugend hat dabei in Schwabmünchen überzeugt. Zusammen mit der neuen Trainerin Sandy Mair feierten die Handballer den Turniersieg beim LEW – Cup.  

A - Jugend gewinnt weiter - Nach Sieg in Fürstenfeldbruck jetzt Erster

Gleich doppelt feiern konnte die männliche A – Jugend des TSV Friedberg am Sonntag. Mit dem 31:22 (15:5) gewann sie nämlich nicht nur das Derby in Fürstenfeldbruck, sondern sprang auch an die Tabellenspitze der Landesliga.

Go to top
Template by JoomlaShine