Seit einem Monat sind die Friedberger Handballer hart am Arbeiten, um sich perfekt für die neue Saison vorzubereiten. Die Integration der vier Neuzugänge ist gelungen, die Mannschaft ist bis auf einen Spieler verletzungsfrei.

Gleich drei C – Jugendspieler des TSV Friedberg haben es beim Sichtungsturnier des Verbandes in die Bayern – Auswahl geschafft. Jakob Kappler, Hugo Häusler und Kilian Weigl überzeugten die Trainer des BHV. Alle drei gehören zu der erfolgreichen Friedberger C - Jugend, welche in der abgelaufenen Saison Rang fünf in der Bayernliga belegte. Auch in der Saison 2019/20 wird dieses Team mit seinen drei Auswahlspielern in der höchsten Klasse antreten.

28 Mannschaften nahmen teil beim Jugendturnier der Friedberger Handballabteilung. Das Wetter machte mit am Samstag, die Veranstaltung blieb vom Regen verschont. Der Wettbewerb auf den Rasenplätzen beim Friedberger Gymnasium sah keine Verletzungen und eine gute Organisation.

Am Samstag laden die Friedberger Handballer wieder ein zum alljährlichen Jugendturnier. Auch dieses Mal findet das Turnier auf den Rasenplätzen am Friedberger Gymnasium statt. Die erste Begegnung startet um 11 Uhr.

Kategorie: Aktive

Zweite bietet Göggingen nur eine Halbzeit lang Paroli - Niederlage am Samstag für die junge Mannschaft

Gegen den Tabellenzweiten Göggingen gab es eine 29:39 (16:17) Niederlage für die Friedberger Zweite. Die Handballer überraschten das Spitzenteam in der ersten Hälfte, konnten diese Leistung aber später nicht mehr bestätigen.

Erste muss am Donnerstag nach Günzburg - Schwäbisches Derby in der Bayernliga zwischen zwei punktgleichen Teams

Am Donnerstag ab 17.15 Uhr steigt das schwäbische Derby in der Bayernliga zwischen den Handballern aus Friedberg und Günzburg. Dann messen sich in der Günzburger Rebayhalle die beiden punktgleichen Teams.

Erste will um Platz zwei kämpfen - Am Samstag geht es nach Landshut

Am Samstag um 20 Uhr sind die Friedberger Handballer bei der TG Landshut gefordert. Dann geht es für sie weiter im Kampf um Platz zwei in der Bayernliga.

Kategorie: Jugend

D - Jugend gewinnt weiter - Siege gegen Günzburg und Niederraunau

 

Die männliche D – Jugend des TSV Friedberg kann auch ohne ihren Trainer gewinnen. Ohne den erkrankten Benjamin von Petersdorff setzten sich die Handballer in Niederraunau gegen Günzburg und die Gastgeber durch.

C - Jugend verliert gegen den Tabellenführer aus Erlangen

Gegen den souveränen Tabellenführer Erlangen haben die C – Jugendlichen des TSV Friedberg in der Bayernliga eine Niederlage kassiert. Beim 20:36 (8:16) gegen den Nachwuchs des Bundesligisten überzeugten die Handballer aber mit einem engagierten, spielfreudigen Auftritt.

B1 - Jugend gewinnt das Spitzenspiel gegen Anzing und bleibt Erster

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg hat sich im Spitzenspiel der Landesliga gegen Anzing durchgesetzt. Nach dem 28:19 (12:13) Sieg gegen den Zweiten bleiben die Handballer ohne Minuspunkt an der Spitze.

Go to top
Template by JoomlaShine