Herzlich Willkommen

Ein herzliches Hallo an alle Handball – Begeisterten, willkommen zur neuen Saison.

Read more

Für die Friedberger Erste endet die kurze Pause über die Faschingstage mit der Aufgabe beim Spitzenreiter. Am Samstag ab 20 Uhr geht es für die Handballer bei Erlangen – Bruck darum, gegen den designierten Meister der Bayernliga zu bestehen.

In einem hart umkämpften Spiel setzten sich am vergangenen Sonntagnachmittag die Damen des TSV Friedberg beim TSV Göggingen erfolgreich mit 19:16 (7:8) durch. Damit holten die Handballerinnen im Spitzenspiel der Bezirksliga zwei ganz wichtige Punkte und haben im Kampf um die Meisterschaft beste Chancen.

 

Im Nachholspiel gegen Gilching hat sich die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg mit 32:21 (17:11) durchgesetzt. Damit verteidigten sie ihre Tabellenführung in der Landesliga.

Mit einer dominanten Vorstellung hat sich der TSV Friedberg für das Viertelfinale im deutschen Amateurpokal qualifiziert. Der südbadische Landesligist TuS Ringsheim hatte beim 35:25 (18:11) gegen die Handballer aus der Herzogstadt keine Chance.

Kalender
  

Kategorie: Aktive

Pokalsieg für den TSV - Handballer holen den Pott mit zwei Siegen in Simbach

Der TSV Friedberg ist der Gewinner des bayerischen Pokals in der Saison 2017/18. Die Handballer setzten sich im Final Four in Simbach erst gegen die Gastgeber und dann im Finale gegen Anzing durch. Damit gehört ihnen zum ersten Mal seit 2013 wieder der Molten Cup.

Herren 2 - Sieg gegen Niederraunau

Die Friedberger Zweite hat sich beim Vorletzten aus Niederraunau einen wichtigen Sieg erkämpft. Mit dem 27:24 (14:14) schafften die Handballer den zweiten doppelten Punktgewinn nacheinander.

Zweite empfängt Dachau - Letztes Spiel des Jahres nach langer Pause

Auch die Friedberger Zweite ist das letzte Mal in diesem Jahr im Einsatz. Sie will ihren Aufwärtstrend gegen den Vorletzten aus Dachau bestätigen. Der Anpfiff ist am Samstag um 18 Uhr.   

Kategorie: Jugend

Weibliche D - Jugend gewinnt beide Spiele

Die weibliche D-Jugend der JSG Friedberg-Kissing starteten an ihrem ersten Spieltag im neuen Jahr mit zwei Siegen. In Neu – Ulm gewannen sie gegen die Gastgeberinnen und Mering.

Weibliche D - Jugend verliert zweimal am Heimspieltag

Bei der weiblichen D – Jugend der JSG Friedberg-Kissing waren am Wochenende die Mannschaften aus Niederraunau und Gundelfingen zu Gast. Beide Partien verloren die Gastgeberinnen.

Beide C - Jugendteams gewinnen - Vierter Saisonsieg in der Bayernliga für die C1, C2 weiter Erster

Ohne drei Stammspieler setze sich die männliche C – Jugend des TSV Friedberg in der Bayernliga gegen Allach mit 35:33 (16:13) durch.

Go to top
Template by JoomlaShine