Bayernligaspiele des TSV Friedberg sind immer ein Erlebnis für die ganze Familie und bieten Action, Emotionen und häufig Spannung bis zur letzten Sekunde.

Wer in der kommenden Saison 2019/2020 als Teil unserer TSV Familie kein Heimspiel mehr verpassen möchte, kann schon jetzt seine persönliche Dauerkarte für die neue Spielzeit beantragen. Das Bestellformular findet ihr --> hier

Gemeinsam mit euch wollen wir in der neuen Saison wieder angreifen und freuen uns auf spannenden Duelle. Getreu unserem Motto:

"gemeinsam stark"

Zusätzlich zum regulären Bestellvorgang gibt es die Möglichkeit die Dauerkarten bereits beim kommenden, dem allerletzten Heimspiel dieser Saison, dem BayernligaDERBY gegen den VfL Günzburg an unserer Kioskkasse zu erwerben. Freut euch auf eine kleine Überraschung zu jeder gekauften Dauerkarte.

 

In eigener Halle hat die männliche B – Jugend des TSV Friedberg ihr Meisterstück vollendet. Am Sonntag holte sie sich den Titel beim Endturnier der Landesliga. Mit zwei souveränen Siegen gegen Unterpfaffenhofen/Germering und Eibach verteidigten die Handballer ihren Titel aus dem Vorjahr.

Genau die richtige Antwort gab die Friedberger Erste im Heimspiel gegen die SG Regensburg. Nach zwei Niederlagen in der Fremde dominierten die Handballer die Partie und gewannen klar mit 32:23 (19:10).

Eine vermeidbare Niederlage gab es für die Friedberger Zweite im letzten Saisonspiel gegen Schwabmünchen. Beim 29:37 (15:17) starteten die Handballer gut, ließen dann aber Konsequenz und Konzentration vermissen.

Kategorie: Aktive

Am Samstag kommt Anzing - Erste will sich für das Hinspiel revanchieren

Am Samstag geht es für die Friedberger Handballer in der Bayernliga mit einem Heimspiel weiter. Mit Anzing ist ab 20 Uhr die letzte Mannschaft zu Gast, die den TSV in dieser Saison bezwingen konnte.

Erste muss nach Rothenburg - Am Samstag soll der nächste Sieg her

Beim Drittletzten aus Rothenburg sind die Friedberger Handballer am Samstag gefordert. Ab 19.30 Uhr will der Bayernligist das letzte Auswärtsspiel bei einem Team aus dem Tabellenkeller vergessen lassen.

Erste muss zum Spitzenreiter - Dünn besetzter Kader gegen den designierten Meister

Für die Friedberger Erste endet die kurze Pause über die Faschingstage mit der Aufgabe beim Spitzenreiter. Am Samstag ab 20 Uhr geht es für die Handballer bei Erlangen – Bruck darum, gegen den designierten Meister der Bayernliga zu bestehen.

Kategorie: Jugend

mC2-Jugend - Niederlage in Meitingen

Die erste Saisonniederlage gab es für die C2 – Jugend in der Bezirksliga. Doch trotz des 29:31 (15:20) gegen Meitingen bleiben die Handballer an der Tabellenspitze.

E - Jugend wird Vierte beim LEW - Cup - Zweite Mannschaft sammelt wertvolle Erfahrungen

 

Mit zwei Mannschaften nahm die E - Jugend des TSV Friedberg am LEW - Cup in Schwabmünchen teil. Die erste belegte einen ausgezeichneten vierten Rang, die zweite sammelte wertvolle Erfahrungen und verbesserte sich von Spiel zu Spiel. 

Saisonabschluss für die Minis - AOK schenkt über 50 Kindern Brotzeitdosen

Zum traditionellen bunten Saisonabschluss-Training vor Ostern bekommen die Handball-Minis des TSV Brotzeitdosen von der AOK. Damit sind sie für die folgenden Turniere bestens gerüstet.
Go to top
Template by JoomlaShine